banner

Besondere Behandlungen
   
Terminvereinbarungen: +421 2 5263 5443
e-mail: a3clinic@a3clinic.eu
Dr. Maria Brozman - 1. Ärztin in der Slowakei, die Hautbehandlungen mit dem CO2 Fraktionslaser gemacht hat, Dr. Maria Brozman - 1. ästhetische Dermatovenerologin in der Slowakei mit internationalem Zertifikat für das fat grafting - Auffüllen mit eigenem Fettgewebe, Dr. Maria Brozman - 1. Dermatovenerologin in der Slowakei, die mit Kanülen arbeitet.
Kontakt
Bildergalerie
Neuigkeiten
Preisliste
Kosmetik
Über uns
Anfang

Neuigkeiten

Ultherapy



Die absolute Nummer in ästhetischer dermatologie - "facelift ohne Skalpell"

Ultherapy ist das weltweit neueste und effektivste Verfahren zur Glättung und Straffung der Haut im Gesicht, Hals und Dekoletté ohne Skalpell oder Spritze mit sofortiger optischer Verbesserung gleich nach der ersten Behandlung. Die hochfokussierten Ultraschallwellen erhitzen auch tief liegende Hautschichten, wodurch sich das Bindegewebe zusammenzieht und dadurch die Haut sichtlich gestrafft wird. Innerhalb der nächsten drei bis sechs Monaten reagiert die Haut darauf mit der Bildung von Kollagen, das für weitere vermehrte Spannkraft der Haut sorgt.
Wie funktioniert die Ultherapy?
Ein Ultraschallkopf des Gerätes wird über die zu behandelnde Haut geführt und dabei wird ein Ultraschallbild der Haut und der darunterliegenden Strukturen auf dem Monitor erstellt. Dadurch kann der behandelnde Arzt genau sehen wo die Ultraschallenergie im Gewebe gezielt platziert werden soll. Mit demselben Ultraschallkopf kann dann die genau eingestellte und fokussierte Ultraschallenergie in die vorgesehenen Gewebeschichten abgegeben werden, um den gewünschten Straffungseffekt zu erzielen. Die Oberfläche Ihrer Haut wird dabei überhaupt nicht verletzt. Das Bindegewebe der Haut zieht sich durch die Wärme der Ultraschallwellen zusammen und reagiert auf die fokussierte Ultraschallenergie mit Neubildung von Kollagen. Die Haut wird dabei fester und straffer, so dass ein sofortiger, natürlicher Liftingeffekt entsteht.
Wo wird die Ultherapy angewendet?
Mit der Ultherapy können wir das ganze Gesicht behandeln, wobei zusätzlich auch sehr schöne Ergebnisse beim Augenbrauenlift erzielt werden, bei erschlaffter Haut und Falten am Hals und am Dekoltté.
Ist die Ultherapy schmerzhaft?
unserer Klinik verwenden wir lokale anästhetische Salben und / oder Medikamente damit die Behandlung für den Patienten möglichst schmerzfrei verläuft. Natürlich hängt das Schmerzempfinden individuell auch vom Patienten und seinem momentanen Befinden ab, trotzdem wird die Ultherapy bei kompetenter Behandlung sehr gut vertragen.
Welche Nebenwirkungen treten bei Ultherapy auf?
Grundsätzlich ist die Ultherapy eine sehr sichere Behandlung und im Allgemeinen beschränken sich mögliche Komplikationen, oder Nebenwirkungen auf lokale Reaktionen der Haut. Hierzu zählen beispielsweise Kribbelgefühle, Wärmegefühle oder Rötungen und in seltenen Fällen kleine blaue Flecken. Dies sind jedoch ganz natürliche Begleitumstände, welche schon kurz darauf, oder innerhalb der nächsten Tage wieder abklingen.

Entfernen von dunklen Augenringen

Ab dem dreißigsten Lebensjahr ist mehr als die Hälfte der Frauen unzufrieden mit dem müden Aussehen ihrer Augen. Trotz dieser hohen Zahl steht das Entfernen der Augenringe erst am siebenten Platz der ästhetischen Behandlungen. Warum ist dem so? Weil es bis jetzt kein Produkt gegeben hat, welches speziell für die empfindliche Haut der Augenpartie bestimmt war.

Augenringe - ein sehr verbreitetes Problem

Was sind eigentlich Augenringe und wodurch entstehen sie?
Die Haut in der Augenumgebung ist sehr empfindlich, zart und sie enthüllt sehr leicht Zeichen der Müdigkeit, oder der Alterung. Die Augenringe können zum Beispiel durch den Verlußt vom Elastizität der Haut, oder durch die Verschiebung vom Fettgewebe entstehen und sie werden zuerst in den Augenwinkeln sichtbar von welchen sie sich allmählich verbreiten, was ein müdes Aussehen bewirkt. Die Augenringe können auch aus verschiedenen weiteren Gründen auftreten wie Ermüdung, Krankheiten, ungesunde Lebensweise, aber sehr oft sind sie auch genetisch bedingt.
Existiert eine wirksame Behandlungsmethode gegen Augenringe?
Wir können Ihnen ab sofort die neueste Inovation in der Behandlung der Augenringe empfehlen - TEOSYAL Redensity II Eyes.
Warum ist TEOSYAL Redensity II Eyes so einzigartig?
Es ist ein Gel auf der Basis von Hyaluronsäure, welches als erstes am Markt, speziell zur Behandlung der empfindlichen Augenpartie entwickelt wurde. Das Gel besteht aus einer besonderen, hochwirksamen Zusammensetzung aus drei Komponenten:
  1. Hyaluronsäure, welche der Haut Hydratation, Elastizität und Festigkeit zurückgibt
  2. Komplex zur Restrukturierung der Haut mit 8 Aminosäuren, 3 Antioxidanten, 2 Mineralstoffen und dem Vitamin B6, welches die Hautstruktur erneuert
  3. Lidokain als integriertes Schmerzmittel zur schmerzfreien Aplikation
Dieses hochwertige Produkt wurde von den schweizer TEOXANE Laboratories entwickelt.
Für wen ist TEOSYAL Redensity II Eyes bestimmt?
Für Frauen und Männer in jedem Alter mit Augenringen. Das Produkt ist nicht geeignet für dunkle Pigmentringe und große untere Augensäcke, welche einen chirurgischen Eingriff erfordern.
Natürliche, sichere und langanhaltende Ergebnisse.

Natürliche, sichere und langanhaltende Ergebnisse.

Wann sieht man die Ergebnisse?
Die Ergebnise sind sofort nach der Behandlung sichtbar und halten durchschittlich 12 Monate lang.
Ist die Behandlung schmerzhaft?
Die einzigartige Zusammensetzung von TEOSYAL Redensity II Eyes mit dem Schmerzmittel Lidokain sichert eine weitgehend schmerzfreie Aplikation.
Hinterläßt die Injektierung auf der Haut Spuren?
Auf den Stellen der Aplikation können vereinzelt Rötungen, oder kleine blaue Flecken auftreten, die man durch das Kühlen mit einem kleinen Kühlkissen abschwächen kann, die aber dann innerhalb eines kurzen Zeitraumes vollkommen verschwinden.


vor der Aplikation von TEOSYAL Redensity II Eyes

nach der Aplikation von TEOSYAL Redensity II Eyes

Verbesserung der Hautelastiziät

Wirkt Ihre Haut ermüdet? Erscheint sie plötzlich trocken? Entdecken Sie die ersten Fältchen?

Das Alter, Stress, Hormonungleichgewicht (bei der Geburt, Menopause usw.), als auch übermäßige Sonneneinstrahlung, das Rauchen und ungesunde Lebensweise sind Gründe, welche die Alterung der Haut verursachen. Wenn die Haut - in jedem Alter - matt und ohne Glanz erscheint, so wird sie immer als älter empfunden.

Wenn Ihre Haut ermüdet aussieht, wenn sich plötzlich Linien bilden, so entstehen in weiterer Folge aus diesen erste Fältchen und später größere Falten. Die Hautstruktur ist unregelmäßig, was auf der Haut dunklere Stellen entstehen lässt bei welchen die Haut langsam ihre Eigenschaft das Licht zu reflektieren verliert, wodurch Sie traurig und müde aussehen.

Die Lösung dieses Problems bietet die LIGHT FILLING™ Methode mit Hilfe vom TEOSYAL PureSense Redensity I

Was ist die LIGHT FILLING™ Methode?

Light Filling Methode ist ein neues Konzept, welches die verschiedenen Auffülltechniken mit der Mesotherapie verbindet. Als einziges Podukt am Markt erneuert es die Aufbaustruktur der Haut und hilft damit der Haut ihre Fähigkeit der Lichtreflektion zu erneuern. Diese Innovation garantiert ein einheitliches und komplett natürliches Ergebnis.

Warum ist TEOSYAL Redensity I so einzigartig?

Es ist ein Gel auf Basis der Hyaluronsäure, welches als erstes am Markt, speziell zur Erneuerung der inneren Hautstruktur entwickelt wurde. Das Gel besteht aus einer besonderen, hochwirksamen Zusammensetzung aus drei Komponenten:

  1. 15mg/g Hyaluronsäure, welche der Haut Hydratation, Elastizität und Festigkeit zurückgibt.
  2. Wirkungskomplex zur Restrukturierung der Haut mit 8 Aminosäuren, 3 Antioxidanten, 2 Mineralstoffen und dem Vitamin B6, welches die Hautstruktur erneuert.
  3. Lidokain als integriertes Schmerzmittel zur schmerzfreien Aplikation.

Dieses hochwertige Produkt wurde von den schweizer TEOXANE Laboratories entwickelt.

Wie wird die LIGHT FILLING Methode ausgeführt?

Bei dieser Methode wird die Hyaluronsäure mit einer Spritze durch viele kleine Einstiche so in die Haut injiziert, daß sich das Produkt gleichmäßig unter der Haut verteilen kann. Um eine optimale Restrukturierung der Haut sicherzustellen empfehlen wir zuerst drei LIGHT FILLING Behandlungen jeweils in dreiwöchigen Abständen zu absolvieren und danach - um die Wirkung langfristig zu erhalten - empfehlen wir zwei bis drei Behandlungen jährlich.


Vor der Behandlung

Nach zwei Behandlungen mit TEOSYAL REDENSITY I
Für wen ist diese Behandlung bestimmt?

Für alle Personen jeden Alters, bei denen sich erste Fältchen bilden, die müde und ermattet aussehen und die unzufrieden mit dem Aussehen ihrer Haut sind.

Welche Bereiche der Haut können durch die LIGHT FILLING™ Methode behandelt werden?

Mit LIGHT FILLING Methode können die verschiedenen Hautpartien des Gesichtes, der Hals, als auch das oft venachlässigte Dekolleté mit dessen empfidlicher Haut behandelt werden.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die einzigartige Zusammensetzung von TEOSYAL Redensity I mit dem Schmerzmittel Lidokain sichert eine weitgehend schmerzfreie Aplikation.

Sichtbare und natürliche Ergebnisse